Linux-Administration: Grundlagen

Dieses Training bietet den Teilnehmern einen umfassenden und fundierten Einstieg in die Welt der Linux-Administration. Neben den theoretischen und technischen Hintergründen werden die Teilnehmer durch Live-Demos und praktische Übungen Schritt für Schritt an die Materie herangeführt. In den drei Kurstagen werden dabei die relevanten Themen des Administrationsalltags behandelt. Dieser Kurs kann mit folgenden Distributionen durchgeführt werden: Red Hat Enterprise Linux / CentOS, openSUSE Leap, Ubuntu, Debian

Dauer

3 Tage

Voraussetzungen

Elementare IT-Kenntnisse sowie Grundkenntnisse in der Administration anderer Betriebssysteme

Agenda

  • Einführung
    • Entwicklung und Philosophie von Linux
    • Übersicht der Distributionen
    • Möglichkeiten zur Zertifizierung
  • Installation
    • Planung der Installation
    • Durchführung
  • Umgang mit der Kommandozeile
    • Einsatz der Shell
    • Weiterführende Funktionen
    • Nützliche Tools und Befehle
  • Texteditor "Vim"
    • Features und grundlegende Anwendung
    • Erweiterte Textbearbeitungsmöglichkeiten
    • Tipps & Tricks für den praktischen Umgang
  • Benutzer- und Gruppenverwaltung
  • Hilfe und Dokumentation
    • Argumente und Optionen von Befehlen ermitteln
    • Man Pages
    • Weiterführende Ressourcen
  • Dateisystem und Dateien
    • Namensschema und Pfadstruktur
    • Dateiberechtigung
    • Umgang mit Dateien in der Praxis
  • Prozessverwaltung
    • Informationen im /proc-Dateisystem
    • Umgang mit Prozessen
    • Einsatz von Signalen
  • Software-Verwaltung
    • Manuelle Software-Installation
    • Paketmanagement

Kosten

Um Ihnen den bestmöglichen Preis anbieten zu können, kalkulieren wir jedes Training individuell anhand der Rahmenbedingen (z.B. Thema, Schulungsort). Deshalb nennen Sie uns bitte die Details über das Formular und wir erstellen ein persönliches Angebot mit Top-Konditionen für Sie.

Jetzt Schulung anfragen